Beiträge vom 19. April 2006

USB-Stick

Speicherstick, der seine Form verändert

Speichersticks werden immer kleiner und es gibt sie in allen Möglichen Formen und Farben. Von aussen sieht man so einem Datenträger jedoch nicht an, wieviel freier Speicher er noch zur Verfügung hat. Darum kommt jetzt Flashbag, ein USB-Stick mit Mikropumpe. Die grösse des Sticks ist von der Datenmenge abhängig. Wenn er so dick wird, dass man das Gefühl hat er könnte demnächst explodieren, erscheint auf dem Bildschirm die bekannte Meldung Nicht genügend Speicher vorhanden. Von Aug kann ungefähr abgeschätzt werden, wieviele Bilder, Dokumente oder Musikdaten noch Platz darauf haben. Löscht man die Daten auf dem Stick, nimmt er wieder seine ursprüngliche schlanke Form an. Dieses und einige andere raffinierte russische Produkte sind zur Zeit als Entwürfe anzusehen, die nur darauf warten vermarktet zu werden.

Zur Website: www.plusminus.ru

witziges
Gadget
voller Speicher
braucht mehr Platz