Beiträge vom 27. April 2006

Reisezahnbürste

Zähneputzen nach jedem Essen

Mehrmals täglich sollte man seine Zähne putzen. Jedoch ist das nicht immer möglich, vor allem wenn man unterwegs ist. Für solche Fälle gibts nun Abhilfe: Ohso, eine Reise-Zahnbürste im edlen Tintenfüller-Look. Statt Tinte wird jedoch die eigene Zahnpasta eingefüllt bzw. platzsparend eingesaugt. Die Menge wird dabei in einem Sichtfenster angezeigt. Durch Drehung am Ende der Zahnbürste kommt die Zahnpasta durch eine Düse dosiert auf den Bürstenkopf. Der Hersteller verspricht eine einfache Reinigung. Für 20 Dollar wird diese getarnte Kugelschreiber-Zahnbürste nach Europa geliefert. Dabei kann aus 2-3 verschiedenen Designs gewählt werden. Am besten bestellt man auch gleich einen Ersatzbürstenkopf mit. – Mit dieser Edel-Zahnbürste hat man garantiert jederzeit einen frischen Atem.

wirkt edel
und praktisch
20 Dollar für eine
Zahnbürste?