Ameisenspur

Die Ameisenspur

Beim Webgame Ant Tracks von Fingertime bringen Ameisen ihre Beute (Blätter, Käfer oder Larven) in ihren Bau (hohler Baumstamm). Die Aufgabe des Spielers ist es, mit Mausklicks die Pfeilrichtung zu ändern, so dass jede Ameise ihre Beute an den richtigen Ort bringt (die Beute ist jeweils als Symbol in den Baumstamm geritzt). Auf dem Weg dorthin muss man immer mal Libellen oder Spinnen vertreiben oder das Maul einer fleischfressenden Pflanze zuklicken. Dank den Levelcodes (steht jeweils vor Spielbeginn der nächsten Runde) kann zu einem späteren Zeitpunkt das Spiel fortgesetzt werden, welches grafisch gesehen sehr realitätsnah umgesetzt wurde. Zudem hört sich die Trommel- und Flötenmusik und das summen der Grillen anfangs auch ganz nett an.

realistische Grafik,
Levelcode
Spiel läuft auf
Mac langsamer



Kommentar schreiben

Eigenes Bild (Gravatar) beim Kommentar? Weitere Informationen.

  • September 2006
    M D M D F S S
    « Aug   Okt »
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930  
  • Werbung