In einem Jahr kann sehr viel pasiseren. Ein Jahr kann viel Veränderung mit sich bringen. In einem Jahr lernt man neue Menschen kennen, liebgewordene verliert man aus den Augen oder findet man wieder. In einem Jahr können neue Wege eingeschlagen werden. In einem Jahr gibt es viele Hochs und Tiefs. Bei Tiefs fragt man sich oft «Hab ich was falsch gemacht?» – Die Antwort ist immer «Nein!». Man macht nichts falsch. Man geht nicht einen falschen Weg oder entscheidet sich nicht richtig. Denn egal wie man sich entscheidet, es gibt immer einen Weg, der weitergeht.

Die Neujahrskarte 2008 hab ich bereits im Juni 2007 gelayoutet. Der Spruch auf der Rückseite (von Annegret Kronenberg) hat für mich persönlich aber erst jetzt an Bedeutung gewonnen:

Schau nach vorn,
nicht zurück.
Was nicht gut war,
ändere.
Was wertvoll war,
entwickle weiter.
Auf jeden Fall,
schau nach vorn,
da liegt deine Zukunft.

In diesem Sinne: Ein Gutes neues Jahr! Ein Gutes 2008!



Kommentar schreiben

Eigenes Bild (Gravatar) beim Kommentar? Weitere Informationen.

  • Dezember 2007
    M D M D F S S
    « Okt   Jan »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  
  • Werbung