1 gegen 100

Bei der neuen Quizshow 1 gegen 100 spielt ein Kandidat gegen 100 Gegner. Dabei wird eine Frage mit 3 Antwortmöglichkeiten gestellt. Nun haben die 100 Herausforderer wenige Sekunden Zeit, die Frage zu beantworten. Beantwortet der Einzelkämpfer die Frage richtig, bekommt er pro falsche Antwort eines Gegners einen Geldbetrag, welcher sich von Runde zu Runde erhöht. Die Gegner mit den falschen Antworten scheiden jeweils aus. Ziel des Spiel ist es, alle 100 Gegner wegzuspielen. Als Hilfe dienen 3 Joker. Vor jeder Runde wird der Hauptkandidat gefragt, ob er eine Runde weiterspielen möchte. Antwortet er nämlich falsch, gewinnen die Gegner sein erspieltes Geld (das Spielprinzip kann je nach TV-Station etwas abweichen). Witzig ist, dass die Gegner in der österreichischen Version die Meute genannt werden.

1 gegen 100 ist ein Quizshow-Format von Endemol aus Holland und ist erfolgreich in den USA auf NBC zu sehen. Im deutschsprachigen Raum ist das Quiz im Österreichischen Fernsehen ORF wöchentlich zu sehen. Der deutsche Privatsender RTL zeigt Einer gegen Hundert seit dieser Woche von Montag bis Freitag. Und das Schweizer Fernsehen SF1 startet am 1. September 2008.

Allerdings ist dieses Quizformat nicht neu. Bereits vor 6 Jahren gab es eine ähnliche Version mit Linda de Mol bei RTL zu sehen. Ob das veränderte Konzept diesmal zum Erfolg führt und gar zu einen Quotenrenner wie Wer wird Millionär wird? Wir sind gespannt. Übrigens: Das Schweizer Fernsehen sucht noch Kandidaten… Vielleicht dich!?

neuer Quotenrenner
unter Quizshows?
oder misslungenes
Comeback?

1 Kommentarzu «1 gegen 100»

schärer H.R sagt:

Ein super Quiz.
Hoffentlich bleibt dieses Quiz noch lange in eurem Konzept bestehen.
Leider wurden schon viele gute Sendungen wieder abgeschafft.
Freundliche Grüsse H.R. Schärer


Kommentar schreiben

Eigenes Bild (Gravatar) beim Kommentar? Weitere Informationen.

  • Mai 2008
    M D M D F S S
    « Feb   Jun »
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • Werbung